Welches Ziel hat eine regionale Jugendkonferenz?

Eine regionale Jugendkonferenzen hat zwei Ziele:

  • Junge Menschen sollen vor Ort mit Politikerinnen und Politiker insbesondere des Landtags ins Gespräch kommen und ihre Sicht der Dinge darlegen. Zudem sollen junge Menschen sich von Politikerinnen und Politiker wahr- und ernstgenommen fühlen, im Gespräch aber auch die Grenzen politischen Handelns erkennen.
  • Thematisiert werden soll alles, was junge Menschen politisch bewegt. Dabei soll herausgearbeitet werden, welche Themen landespolitisch relevant sind. Landespolitische Themen, also diejenigen, die in die Entscheidungskompetenz des Landtags fallen, werden beim Jugendlandtag 2021 weiter diskutiert werden.